15. Oktober 2018 – Deutschprojekt bei Frau Gunzenhauser

In der Deutschlerngruppe von Frau Gunzenhauser ist das kleine Fotoprojekt „Unsere Schule von außen“ entstanden. Die Schüler der Berufsschulstufe haben sich überlegt, wie sie die Schule von außen betrachtet wahrnehmen und ihre Eindrücke festgehalten.

Anschließend haben Sie die Schule aus verschiedenen Blickrichtungen fotografiert.

Als Fortsetzung entstand zudem „Unsere Schule von innen“.
Hierbei haben sich die Schüler wichtige Räume in der Schule ausgesucht, benannt und fotografiert.

10. September 2018 – die Schule geht wieder los

Mit einem großen gemeinsamen Morgenkreis in der Turnhalle starteten wir am Montag, den 10. September in das neue Schuljahr.
Herr Ebner spielte auf der Gitarre und wir stimmten uns mit „Die Schule geht wieder los“ auf alle kommenden Erlebnisse in der Schule ein.

Frau Falk und Frau Meffle begrüßten die neuen Lehrkräfte und die neuen BFD und FSJ.

Wir freuen uns sehr, dass es wieder so viele freiwillige Helfer an unserer Schule gibt und wünschen uns allen ein spannendes und lehrreiches Schuljahr 2018/2019.

24. Juli 2018 Abschlussfeier Fröbelschule und 25. Juli Multireligiöse Schuljahresabschlussfeier mit der GMS

Am Dienstag, den 24. Juli 2018 war es wieder einmal Zeit Abschied zu nehmen.

Mit einer schönen Feier im Altbau Foyer sagten wir „Auf Wiedersehen“ zu den Kollegen, die in den Ruhestand gehen und den vielen freiwilligen Helfern, die uns als FSJ und BFD im Schuljahr 2017/2018 unterstützt haben. Es wurde viel gesungen und die SMV hat sogar einen Film gedreht.

Am Mittwoch, den 25. Juli war in der Turnhalle der GMS Rainbrunnen die große multireligiöse Jahresabschlussfeier zusammen mit der GMS Rainbrunnen. Lehrer von der Fröbelschule und der GMS gestalteten gemeinsam das bunte Programm, es wurde gesungen und die Schülerbands beider Schulen spielten.
Um 11:30 Uhr verabschiedeten wir uns in die Sommerferien.

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Kollegen schöne und erholsame Sommerferien!
Am Montag, den 10. September 2018 sehen wir uns zum Schuljahr 2018/2019 wieder.

19. Juli 2018 – Urkundenübergabe Bundesjugendspiele und Open Air Auftritt Schülerband „Rock Fox“

Am Donnerstagnachmittag, den 19. Juli 2018 fand im Pausenhof der Grundstufe die feierliche Übergabe der Urkunden der Bundesjugendspiele statt.

Bei strahlendem Sonnenschein überreichte unsere Schulleiterin Frau Falk jedem Schüler einzeln die Urkunde und hob besondere Leistungen hervor.

Voller stolz nahmen die Schüler diese in Empfang und freuten sich über den Applaus für ihre tollen Leistungen.

Anschließend heizte unsere Schülerband „Rock Fox“ allen Zuschauern bei ihrem ersten Open Air Auftritt gehörig ein. Zum Glück gab es für alle ein erfrischendes kühles Eis.

Am Ende rief die ganze Schule „Zugabe, Zugabe!!!“ und es gab tosenden Applaus für alle mutigen Bandmitglieder. Denn vor so vielen Leuten war unsere Schülerband bisher noch nie aufgetreten. Wir freuen uns alle schon sehr auf den nächsten Auftritt und sind gespannt, mit welchen Liedern dann gerockt wird.

11. Juni 2018 – Catering-Auftrag in der Forscher-Fabrik Schorndorf

Am Montag, den 11. Juni 2018 am Abend, hatte die Schülerfirma Avanti einen Catering-Auftrag von der Bürgerstiftung Schorndorf.

Beim Büfett wurden unterschiedliche Fingerfood-Speisen angeboten: Lachs- und Schinkenbrote, Nudel- und Couscous Salat im Glas, Serranoschinken –Dattel-Spieße, panierte Geflügelspieße und vieles mehr. Dies alles wurde am Vormittag von Schülern der Schülerfirma hergestellt. Zudem waren wir für den Getränkeausschank zuständig. Der Auftrag hat uns allen großen Spaß gemacht.

Die Mitarbeitenden des Abends in ihrer schicken neuen Arbeitskleidung.

Text: Berufsschulstufe

Möchten auch Sie sich von unserer Schülerfirma bewirten lassen, dann schauen Sie doch gerne auf die Seite unserer Schülerfirma Avanti und nehmen mit uns Kontakt auf.

15. Mai 2018 – Fußballturnier TDSL-Cup in Beutelsbach

Wetten dass?! 7 Tore in einem Spiel ist doch ein Klacks!!!

Am Dienstag, den 15.05.2018 fand das jährliche Fußballturnier (TDLS-Cup) auf dem CVJM-Gelände in Beutelsbach statt.

Teilgenommen haben insgesamt 7 Mannschaften. Diese kamen aus der Fröbelschule Fellbach, den Neckertalwerkstätten, der Paulinenpflege Winnenden, der Bodelschwinghschule Göppingen, der Bodelschwinghschule Murrhardt, der Theodor-Dierlamm-Schule und aus unserer Schule.

Auf das Turnier haben wir wochenlang trainiert.

Unser Schule haben vertreten: Giovanni, Max, Celina, Vanessa, Yannick, R., M., Z. mit Trainer Hr. Bojeczan und Co-Trainer Hr. Weber.

Der Turniertag startete mit starken Regen. Pünktlich zum Anpfiff des ersten Spieles öffnete sich die Wolkendecke und die Sonne kam raus. Motiviert kamen wir auf den Platz und spielten gegen die Bodelschwinghschule Göppingen. Leider ist das Spiel total in die Hose gegangen. 0:3 … was für eine Niederlage.

Die Pechsträhne ging leider immer weiter. Auch die nächsten Spiele verliefen nicht besser. Völlig demotiviert fasste unser Trainer einen Entschluss. Er wettete mit uns: Wenn ihr das letzte Spiel mit mindestens 7 Toren gewinnt, dann spendiere ich jedem von euch ein Eis! Und dann kam die Sensation. Gegen die Bodelschwighschule Murrhardt mobilisierten wir alle Kräfte und gewannen 9:0. Unser Sieg schmeckte süß…

Am Schluss machten wir einen guten 5. Platz mit insgesamt 12 Toren. Bejubelt von der Fangruppe aus der Berufsschulstufe hatten wir einen schönen Tag.

(Text: Berufsschulstufe)

08.April 2018 – Altstadtlauf in Schorndorf

Auch beim diesjährigen Altstadtlauf in Schorndorf war wieder ein Team der Fröbelschule dabei. Am letzten Tag der Osterferien trafen sich deshalb 6 laufbegeisterte Schüler zum Laufen durch die Altstadt. Bei bestem Wetter und bester Stimmung starteten 5 Schüler beim Jugendlauf und eine Schülerin beim Kinderlauf. Alle schafften die 2 km bis ins Ziel und wurden dabei von den Zuschauern bejubelt. Dort bekamen sie eine Medaille umgehängt und waren somit stolze „Finisher“.
Wer nun Lust bekommen hat mitzumachen, darf gerne im nächsten Jahr dabei sein.

16. März 2018 – Avanti Auftrag für die Stadtwerke Schorndorf

Die Schülerfirma avanti war beim 10-jährigen Jubiläum des Oskar-Frech-Bades mit dabei

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 16. März feierten ca. 500 geladene Gäste das 10-Jährige Jubiläum des Oskar-Frech-Bades. Die Schülerfirma war für Käsegebäck und für Fingerfood des Sektempfangs von den Stadtwerken Schorndorf bzw. von der Stadt Schorndorf beauftragt worden. Für den Empfang wurden über 2500 Einzelteile gebacken. Es gab Käsefische, verschiedene Miniquiche und Minimuffins. Den Gästen schien es zu schmecken, denn nichts blieb übrig. Es war für alle ein gelungener Abend.
(Text: Susanne Fried)

08. März 2018 – Sitzung Förderverein mit Vorstandswahlen

In einer Sitzung am Donnerstag, den 08. März 2018 tagte der Förderverein.

Nach dem Rechenschaftsbericht wurde der Vorstand einstimmig entlastet und die Schulleiterin Frau Falk dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre gewinnbringende Arbeit.

 

Ein besonders wichtiger Punkt an diesem Abend war die Wahl eines neuen Vorstandes: Das neue Team um den 1. Vorsitzenden Herrn Dr. Klopp (4.v.re.) und den 2. Vorsitzenden Herrn Lütkemeier (2.v.re.).

Wenn auch Sie die Arbeit unseres Fördervereins unterstützen oder als Mitglied eintreten möchten, erhalten Sie auf der Seite des Fördervereins weitere Informationen.

08. Februar 2018 – Fasching an der Fröbelschule

Am Donnerstag, den 08. Februar 2018 stieg nachmittags an der Fröbelschule die große Faschingsparty. Viele Schüler kamen gleich morgens verkleidet in die Schule und somit wimmelte es im ganzen Schulhaus vor Piraten, Cowboys, Polizisten, Indianer, Hexen, Prinzessinnen und vielen mehr. Die ganze Schule war bunt geschmückt.

Unsere Schülersprecher Janine und Giovanni eröffneten die Faschingsfeier und moderierten die Kostümschau.

Die Hauptstufe und Berufsschulstufe tanzte und schwofte zur berühmten Disko der SMV im alten Speisesaal. Als besonderes Highlight gab es dieses Jahr sogar gelbe Leuchtstäbe.

Die Grundstufe feierte ausgelassen mit Spielen und Liedern in der Turnhalle.
Wer wollte, der konnte sich im Werkraum schminken lassen. Für alle Faschingsfeiernden gab es Berliner, Quarkbällchen und Apfelschorle. Natürlich waren auch unsere Koopklassen zum Feiern eingeladen. Zum Abschluss des Faschingsnachmittages ging es in einer langen Polonaise durchs ganze Schulhaus.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!