Informationen

Der Elternbeirat informiert:

Elternmentoren für Eltern von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Frau Astrid Wachter und Frau Nancy Ohlhausen (Elternbeiräte der Fröbelschule) waren mit dabei:

Gemeinsam nahmen sie, zusammen mit neun weiteren engagierten Müttern, an der vom 19.01.-04.05.2019 stattfindenden Schulung der Gemeinnützigen Elternstiftung Baden-Württemberg teil.

Die Gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg hat es sich mit diesem speziellen Schulungsangebot zur Aufgabe gemacht, betroffene Eltern mit umfangreichen Informationen zu Bildungsmöglichkeiten für die Vielfalt der besonderen Förderschwerpunkte auszustatten. Damit werden die Teilnehmer/-innen zu neutralen und vertraulichen Ansprechpersonen für andere betroffene Eltern ausgebildet. Ohne professionelle Einrichtungen und Beratungsstellen zu ersetzen, können Elternmentoren/-innen der Elternstiftung so im Peer-to-Peer-Verhältnis andere Eltern auf ihrem individuellen Weg bei Fragen zu Therapien, Frühfördermöglichkeiten, einer geeigneten Kindertagesstätte sowie bei der Schulwahl und anderen (schulischen) Belangen beratend zur Seite stehen oder in Gespräche begleiten. Auch kennen Elternmentoren/-innen die Zuständigkeiten der unterschiedlichen Ämter, die ggf. in Frage kommen, und werden auch hier vermittelnd eingesetzt oder helfen bei der Antragstellung.

Die meisten Teilnehmer/-innen können auf eine breite Expertise zurückgreifen, da sie entweder beruflich mit dem Bereich Sonderpädagogik in Berührung kommen oder weil sie bereits an den Schulen ihrer Kinder ehrenamtlich tätig sind, wie bspw. im Elternbeirat oder im Förderverein. Diesbezüglich war es ihnen wichtig eine Struktur des Schulsystems und das Zusammenspiel der unterschiedlichen Ämter besser kennen und verstehen zu lernen, um dieses Wissen in ihre Arbeit als Elternvertreter/-innen mit einfließen zu lassen und ihr Amt auch adäquat ausüben zu können. Außerdem möchten alle frisch gebackenen Elternmentorinnen mit ihrem erworbenen Wissen und ihren persönlichen Erfahrungen anderen Betroffenen helfen, Fehler zu vermeiden oder auf umständliche Umwege zu verzichten.

Angefragt werden können die Elternmentorinnen des Rems-Murr-Kreises über das Schulamt Backnang www.schulamt-backnang.de oder die Gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg www.elternstiftung.de

 

Qualifizierung durch:
Gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg
Silberburgstraße 158
70178 Stuttgart