Konzeption

Herzlich willkommen an der Fröbelschule Schorndorf

Außenansicht der Fröbelschule Schorndorf

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!

UPDATE VOM 20.06.2024: Ab heute ist unser Sekretariat wieder eingeschränkt per Telefon erreichbar! Der Anrufbeantworter funktioniert aber noch nicht zuverlässig!

 

Trotz der einiger Einschränkungen nehmen wir den Schulbetrieb zum Montag, den 17.06.2024 wieder auf. Zwar ist unsere Versorgungsküche nicht nutzbar, aber eine Großküche bringt uns Essen und Geschirr. Der Speiseplan ist an gewohnter Stelle abrufbar.
Auf Schwimmen im eigenen Schwimmbad und auf die Sporthalle, die als Lagerraum für betroffenes Material und Inventar dient, müssen wir erstmal leider verzichten. Aber uns fällt sicher eine sportliche Alternative im Freien ein und der Schwimmunterricht im Oskar-Frech-Bad ist auch möglich. Bestimmt hakt es noch an manch anderen Stellen, aber eines bleibt: Die Freude ALLE unsere Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen wieder zu sehen!

Die Schulleitung erreichen Sie momentan am besten über Email: schulleitung@froebel-schorndorf.schule.bwl.de

Per Telefon ist es zur Zeit NICHT möglich!

So sieht es gerade in unserem Keller aus:

Das war mal unsere Telefonanlage:

(Stand 12.06.2024, 21.00 Uhr)

Da diese Woche verständlicherweise einige Schülerinnen und Schüler mehr in der Notbetreuung angemeldet wurden, suchten wir nach weiteren Räumlichkeiten. Freundlicherweise hat uns die benachbarte GMS Rainbrunnen in ihrem Grundschulgebäude einige Klassenzimmer zur Verfügung gestellt. Unsere Grundstufe hat ihre Notbetreuung dort eingerichtet, die Hauptstufe ist weiterhin in den Räumen im K3 in der Innenstadt und die Älteren von der Berufsschulstufe fühlen sich wohl im großen Getümmel der Berufsschule. Auch die Instandsetzungsarbeiten der Fröbelschule schreiten voran. Momentan wird der Keller ausgeräumt und gesäubert. Die Stromversorgung ist fast im ganzen Gebäude wieder hergestellt. Leider wird nun auch das Außmaß des Schadens sichtbarer: Vom Material in den Kellerräumen ist sehr viel nicht mehr zu retten, die Versorgungsküche und der K-Raum können aktuell nicht genutzt werden und die Schwimmbadtechnik ist ebenfalls defekt. Bedauerlicherweise ist die Telefonanlage ein Totalschaden und muss komplett erneuert werden. Wir sind deshalb weiterhin ohne Telefon und Internet im Schulgebäude.
(Stand 10.06.2024, 18.00 Uhr)

UPDATE vom 05.06.2024

Die Feuerwehr hat am Dienstag das Wasser aus dem Keller gepumpt. Zurückgeblieben ist viel Schlamm.

Im Speisesaal und dem dahinterliegendem K-Raum wurde der Boden schon vom gröbsten Schlamm befreit. Nun trocknen die Möbel und das, was noch zu retten war.

Beim Krisentreffen und einer Begehung mit dem Träger und dem Gebädemanagement am Mittwoch wurde klar, das auch in der kommenden KW 24 kein Untericht an der Fröbelschule stattfinden kann. Wir bieten deshalb eine Notbetreuung in unseren Räumlichkeiten im K3 in der Schorndorfer Innenstadt an. Unsere Großen aus der Berufsschulstufe sind dafür aus diesen Räumlichkeiten in Klassenzimmer im Berufsschulzentrum Schorndorf ausgewichen. Noch immer funktioniert leider unsere Telefonanlage nicht und die EDV (Emails usw.) nur sehr eingeschränkt.
(Stand 05.06.2024, 18.15 Uhr)

Aktuell ist auch die Fröbelschule vom Hochwasser betroffen. Ein Schulbetrieb ist zur Zeit nicht möglich. Voraussichtlich wird diese Woche auch leider kein Unterricht mehr möglich sein.
So sah es am Montagmorgen bei uns aus:

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund des Schadens nicht telefonisch erreichbar sind und auch leider keinen Zugriff auf das Verwaltungsnetzwerk und unsere Emails haben! Wir sind bemüht diese Umstände so schnell wie möglich zu beheben und stehen im ständigen Austausch mit dem Landratsamt als Schulträger.

Sobald es Neuigkeiten gibt, die Sie als Eltern betreffen, melden sich die Lehrer der Klassen erneut telefonisch bei Ihnen.

Bis dahin wünschen wir besonders unseren Schülerinnen und Schülern alles Gute und hoffen, dass wir uns bald alle gesund wiedersehen.

Die Schulleitung und das Kollegium der Fröbelschule
(Stand: 03.06.2024, 17.15 Uhr)

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!

Die Fröbelschule in Schorndorf ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung und körperliche und motorische Entwicklung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Klicken Sie sich doch einfach einmal durch die folgenden Seiten und entdecken Sie, wie wir miteinander leben und arbeiten. Wenn Ihnen diese Informationen nicht reichen, laden wir Sie herzlich zu einem konkreten Besuch in unserer Schule ein. Vereinbaren Sie einen Termin und erleben Sie einen „normalen Schulalltag“ mit uns zusammen. Unsere Türen sind für Sie offen.

Unsere Homepage wurde im Februar 2018 mit Hilfe von „Profis“ neu eingerichtet. Sie verfügt nun über eine einfache Vorlesefunktion, die am besten unter Windows 10 und dem Browser Mozilla Firefox funktioniert. Nun liegt die weitere Pflege und Gestaltung ausschließlich in den Händen der Schule. Es wäre schön, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden. Wir sind dankbar für jeden Hinweis oder für Verbesserungsvorschläge.

Und noch ein wichtiger Hinweis: Wir verwenden überwiegend die männliche Form bei Berufsbezeichnungen und Schülern, damit Sie die Informationen flüssiger lesen können. Gemeint sind aber immer alle Geschlechter!

Eine gute Information und Freude beim Lesen und Betrachten der Bilder wünscht Ihnen

das Fröbelschul-Team

Neuester Beitrag

Berichte von Schülern aus unserer Berufsschulstufe über Lerngänge nach Stuttgart

6. Mai 2024 21:33

Montag 22 4 20224 Ausflug Stuttgart Am Montag sind wir mit der S bann Nach Stuttgart gefahren wir waren in der Stadtbibliothek

Beitrag anzeigen

Praktikumsbericht über die Paulinenpflege in Winnenden

6. Mai 2024 20:50

Die Einrichtung in Winnenden ist gut, ist gibt gutes essen in der Einrichtung und die Leute sind sehr nett. Und den Bereich

Beitrag anzeigen

Wir sind dabei beim SCHULRADELN 2024

25. April 2024 13:57

Umweltfreundlich Fortbewegen und dabei Gutes tun? Das geht! 10.04.2024_-_RMK_SCHULRADELN_Flyer2024_DINLang_print.pdfHerunterladen

Beitrag anzeigen