Konzeption

Herzlich willkommen an der Fröbelschule Schorndorf

Außenansicht der Fröbelschule Schorndorf

Die Fröbelschule in Schorndorf ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung und körperliche und motorische Entwicklung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Klicken Sie sich doch einfach einmal durch die folgenden Seiten und entdecken Sie, wie wir miteinander leben und arbeiten. Wenn Ihnen diese Informationen nicht reichen, laden wir Sie herzlich zu einem konkreten Besuch in unserer Schule ein. Vereinbaren Sie einen Termin und erleben Sie einen „normalen Schulalltag“ mit uns zusammen. Unsere Türen sind für Sie offen.

Unsere Homepage wurde im Februar 2018 mit Hilfe von „Profis“ neu eingerichtet. Sie verfügt nun über eine einfache Vorlesefunktion, die am besten unter Windows 10 und dem Browser Mozilla Firefox funktioniert. Nun liegt die weitere Pflege und Gestaltung ausschließlich in den Händen der Schule. Es wäre schön, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden. Wir sind dankbar für jeden Hinweis oder für Verbesserungsvorschläge.

Und noch ein wichtiger Hinweis: Wir verwenden immer nur die männliche Form bei Berufsbezeichnungen und Schülern, damit Sie die Informationen flüssiger lesen können. Gemeint sind aber immer beide Geschlechter!

Eine gute Information und Freude beim Lesen und Betrachten der Bilder wünscht Ihnen

das Fröbelschul-Team

Neuester Beitrag

Musikprojekt der Fröbelschule - "Best of Us" von WIER mit Gebärden

28. Juli 2021 10:00

„Gib mir Deine Hand, ich halt dich fest,wenn dich im größten Sturm der Mut verlässt.Oh, ich weiß, dass, wenn der Regen

Beitrag anzeigen

Juli 2021 - Ausflug zu Ponylina in Schorndorf

28. Juli 2021 9:58

Vesperpause mal anders und … inmitten von Ponys und … „Da war ein Esel, der kriegt ein Baby!“ „Pferd streicheln!“

Beitrag anzeigen

Entlassfeier 23.07.2021

23. Juli 2021 13:13

Heute haben wir uns mit einem festlichen Frühstück, mit Rahmenprogramm rund um die Sonnenblume, von den Entlassschüler/innen

Beitrag anzeigen