Musikprojekt der Fröbelschule – „Best of Us“ von WIER mit Gebärden

„Gib mir Deine Hand, ich halt dich fest,
wenn dich im größten Sturm der Mut verlässt.
Oh, ich weiß, dass, wenn der Regen fällt,
Du zu mir hältst, du zu mir hältst, zu mir hältst.“

In den letzten Wochen hörte man im Schulhaus immer wieder die gleichen Töne. Aus Klassenzimmern, auf Fluren oder im Garten, überall erklang die Melodie von „Best of Us“. Immer mehr Klassen lernten nach und nach die Gebärden dazu. Umso bekannter, umso größer der Spaß und manche konnte gar nicht genug davon bekommen.
So hatten viele Lust darauf einen Film aufzunehmen. Dieser soll ein wenig zeigen, was das Lied beschreibt: „Keiner steht alleine irgendwo“. Auch wenn in diesem Schuljahr kaum Begegnungen außerhalb der Klasse möglich waren, tat es doch allen richtig gut, ein gemeinsames Projekt zu haben.

Und Irgendwann wird es auch wieder möglich sein, dass wir uns alle zusammen als Schulgemeinschaft treffen. Dann wird es ganz sicher ein riesen Spaß und ein tolles Erlebnis, wenn die Musik angeht und alle mitmachen.

„Best of Us“ von WIER mit Gebärden

Juli 2021 – Ausflug zu Ponylina in Schorndorf

Vesperpause mal anders und …

inmitten von Ponys und …

„Da war ein Esel, der kriegt ein Baby!“

„Pferd streicheln!“

„Pony sauber gemacht mit Lina!“

„Hopp Hopp!“

„War so schön!“

Die Klasse G3 sagt nochmal Danke für den tollen Vormittag bei Ponylina.

(geschrieben von den Tiger-Schülern der Klasse G3)

Entlassfeier 23.07.2021

Heute haben wir uns mit einem festlichen Frühstück, mit Rahmenprogramm rund um die Sonnenblume, von den Entlassschüler/innen verabschiedet. Unter anderem hat ein Schüler der Berufsschulstufe mit der Drehorgel zwei Lieder zum Abschied präsentiert. Vielen Dank.

Wir wünschen allen Entlassschülern alles erdenklich Gute für die Zukunft und einen guten Übergang in den nachschulischen Bereich.

Eure Fröbelschulgemeinschaft

Dienstag 29. Juni 2021 – Zebras (G2) und Tiger (G3) mit dabei beim Spendenlauf zugunsten des SOS-Kinderdorfs

Stolze 4 Kilometer haben einige Grundstufenschüler am letzten Dienstag zusammen zurückgelegt. Ausgestattet mit tollen Startnummern konnte man die frohgelaunten Tiger und Zebras über die blaue Bahn des SG-Stadions flitzen sehen. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm fiel der Startschuss für die 400 Meter lange Strecke. Alle kamen ans Ziel und wurden bejubelt und gefeiert. Zurück an der Schule gab es dann das wohlverdiente Eis für jeden „Finisher“!

(Text und Bilder N.Eisenbraun)

23.06.2021 – Das Schmetterlingsprojekt der H4

Die Eier vom Schmetterling sind auf einem Blatt.

Die Raupen haben viel gefressen.

Die Raupen haben sich verpuppt

DER SCHMETTERLING IST GESCHLÜPFT.

Die Schmetterlinge wohnen in einer Voliere.

DIE SCHMETTERLINGE FRESSEN ORANGE UND ZUCKERWASSER.

Wir lassen die Distelfaltrer frei.

(geschrieben von den Schülern der H4)

15. Februar 2021 – Fasching an der Fröbelschule mal anders

Fasching

Liebe Schüler,

Normalerweise ist bei uns an der Fröbelschule an Fasching immer ein großes Fest. Dieses Jahr ist leider alles anders. Damit trotzdem gute Laune bei euch aufkommt, haben sich die Lehrer der Fröbelschule extra für euch lustig verkleidet und Fotos davon gemacht.

Könnt ihr erraten, wer hier Fasching feiert?

Versucht alle Lehrer aus eurer Stufe beim Namen zu nennen.

Wer es schafft einen (oder alle?) Lehrer zu erkennen wird für die schriftliche Antwort an den Klassenlehrer mit einem kleinen Preis belohnt werden.

Habt ihr Zuhause auch Fasching gefeiert?
Dann bringt doch ein Foto von euch in eurem Kostüm nach den Ferien in die Schule mit.

Viel Spaß beim Erraten und Schönen Fasching!

Eure Lehrer der Fröbelschule

Schule öffnet am 11.01.2021

Liebe Eltern,

wir haben die Nachricht erhalten, dass wir als SBBZ mit den Schwerpunkten geistige und körperlich und motorische Entwicklung bereits am Montag, 11.01.2021 wieder in den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen starten können.

Nähere Informationen

Mit besten Grüßen

Katja Haßpacher

Dezember 2020 – Wir halten zusammen – die Fröbelschule „erstrahlt“ im Kerzenschein


Eine Kerze für dich, weil wir uns gerade nicht treffen können.

Eine Kerze für dich, weil wir von einander Abstand halten müssen.

Eine Kerze für dich, weil zurzeit vieles anders ist.

Eine Kerze für dich, weil ich dir damit sagen möchte: „Ich denk´an dich!

Eine Kerze für dich, weil ich mich freue, dass es dich gibt.

Eine Kerze für dich, weil ich dir Frieden wünsche und keinen Streit.

Eine Kerze für dich, als Zeichen der Hoffnung, dass es irgendwann wieder wie früher sein wird.

Eine Kerze für dich, weil wir zusammenhalten…
(Text und Bilder-Collage von einer kreativen Lehrerin)
(Die tollen Kerzen als Fensterbilder haben alle unsere Klassen erstellt)

WICHTIGE INFORMATIONEN ZU CORONA

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie und Ihre Kinder haben einen guten Sommer verlebt und konnten die schulfreie Zeit genießen.

Am Montag, 14. September 2020 starten wir wieder gemeinsam mit Ihren Kindern in den Schulalltag. Dieser muss aufgrund des Corona-Virus weiterhin besonders organisiert sein.

Das Landratsamt hat gemeinsam mit dem Schulamt hilfreiche Handlungsanweisungen und eine sehr informative Elternbriefvorlage entwickelt, die wir Ihnen unten stehend zukommen lassen möchten. Bitte beachten Sie das auszufüllende Formular zur Gesundheitsbestätigung, das wir ausgefüllt vor Schulstart benötigen (s. Corona VO). Sie können das Formular gerne ausfüllen, abfotografieren und an uns zurückmailen. Bitte geben Sie in diesem Fall das Original am ersten Schultag Ihrem Kind mit in die Schule. Sollte Ihnen kein Drucker zur Verfügung stehen, können Sie bereits ausgedruckte Formulare neben dem Eingang der Fröbelschule abholen (ab Montag, 7. September bis Freitag, 11. September  – jeweils in der Zeit von 9 – 13 Uhr).  Das ausgefüllte Formular können Sie anschließend direkt in den Briefkasten werfen. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Bleiben Sie gesund.

Ihre Katja Haßpacher

Elternbrief Schulstart 20.21

01_Erklärung Erziehungsberechtigte nach CoronaVO

01_CoronaVOSchule_31_08