16. März 2018 – Avanti Auftrag für die Stadtwerke Schorndorf

Die Schülerfirma avanti war beim 10-jährigen Jubiläum des Oskar-Frech-Bades mit dabei

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 16. März feierten ca. 500 geladene Gäste das 10-Jährige Jubiläum des Oskar-Frech-Bades. Die Schülerfirma war für Käsegebäck und für Fingerfood des Sektempfangs von den Stadtwerken Schorndorf bzw. von der Stadt Schorndorf beauftragt worden. Für den Empfang wurden über 2500 Einzelteile gebacken. Es gab Käsefische, verschiedene Miniquiche und Minimuffins. Den Gästen schien es zu schmecken, denn nichts blieb übrig. Es war für alle ein gelungener Abend.
(Text: Susanne Fried)

08. März 2018 – Sitzung Förderverein mit Vorstandswahlen

In einer Sitzung am Donnerstag, den 08. März 2018 tagte der Förderverein.

Nach dem Rechenschaftsbericht wurde der Vorstand einstimmig entlastet und die Schulleiterin Frau Falk dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre gewinnbringende Arbeit.

 

Ein besonders wichtiger Punkt an diesem Abend war die Wahl eines neuen Vorstandes: Das neue Team um den 1. Vorsitzenden Herrn Dr. Klopp (4.v.re.) und den 2. Vorsitzenden Herrn Lütkemeier (2.v.re.).

Wenn auch Sie die Arbeit unseres Fördervereins unterstützen oder als Mitglied eintreten möchten, erhalten Sie auf der Seite des Fördervereins weitere Informationen.

08. Februar 2018 – Fasching an der Fröbelschule

Am Donnerstag, den 08. Februar 2018 stieg nachmittags an der Fröbelschule die große Faschingsparty. Viele Schüler kamen gleich morgens verkleidet in die Schule und somit wimmelte es im ganzen Schulhaus vor Piraten, Cowboys, Polizisten, Indianer, Hexen, Prinzessinnen und vielen mehr. Die ganze Schule war bunt geschmückt.

Unsere Schülersprecher Janine und Giovanni eröffneten die Faschingsfeier und moderierten die Kostümschau.

Die Hauptstufe und Berufsschulstufe tanzte und schwofte zur berühmten Disko der SMV im alten Speisesaal. Als besonderes Highlight gab es dieses Jahr sogar gelbe Leuchtstäbe.

Die Grundstufe feierte ausgelassen mit Spielen und Liedern in der Turnhalle.
Wer wollte, der konnte sich im Werkraum schminken lassen. Für alle Faschingsfeiernden gab es Berliner, Quarkbällchen und Apfelschorle. Natürlich waren auch unsere Koopklassen zum Feiern eingeladen. Zum Abschluss des Faschingsnachmittages ging es in einer langen Polonaise durchs ganze Schulhaus.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

17. Januar 2018 – Unser Besuch in der Stadtbücherei Schorndorf (G4 und E3)

Passend zu unserem neuen Sachunterrichtsthema „die Bücherei“ hat die Pinguin- und Robbenklasse an einem Vormittag einen Ausflug in die Stadtbücherei Schorndorf unternommen.

Frau Seidel von der Bücherei hat uns alles gezeigt und erklärt, wo wir welche Bücher finden können. Spiele, Hörbücher, Filme und Computerspiele gibt es auch in der Bücherei.  Am Computer haben wir nach einem Buch über Traktoren gesucht.

Am meisten Spaß hat es dann gemacht, sich selbst verschiedene Bücher anzuschauen und eines auszuwählen, das man mit nach Hause nehmen durfte.

21. Dezember 2017 – Weihnachtsgottesdienst

Am Donnerstag den 21. Dezember 2017 fand unser alljährlicher Weihnachtsgottesdienst in der Pauluskirche in Schorndorf statt. Zusammen mit vielen Eltern und Verwandten unserer Schüler feierten wir das kommende Weihnachtsfest. Wir entzündeten zusammen die Kerzen am Adventskranz und sangen viele Lieder. Frau Pfarrerin Oesterle begleitete uns durch den Gottesdienst und sprach den Segen. Die Fürbitten wurden von einigen unseren Schülern vorgetragen.

Natürlich durfte auch ein kurzes Weihnachtsspiel nicht fehlen. Die Religionsgruppen von Frau Geiger und Frau Bach zeigten uns sehr anschaulich, dass es sich lohnt zu teilen und aufeinander zu achten.

Die Fröbelschule Schorndorf wünscht
allen Schülern, Eltern, Kollegen und Freunden unserer Schule
schöne und friedliche Weihnachtsfeiertage,
erholsame Ferien
und
alles Gute für 2018!

Im neuen Jahr sehen wir uns am Montag, den 8. Januar wieder.

Förderurkunde EU-Schulprogramm zu ausgewogener Ernährung

„Die Kreissparkasse Waiblingen fördert 2017 insgesamt 46 Grundschulen im Rems-Murr-Kreis, die eine augewogene Ernährung für ihre Schüler über das EU-Schulprogramm anbieten. Die Spendensumme beträgt 46.000€, zudem erhält jede Schule 50 Schneidebrettchen sowie Kochsets, bestehend aus Schürze und Kochmütze, für die Schulküche. Das Geld stammt aus dem „Sozialen Zweckertrag“ des PS-Sparens. (Quelle: Text auf der Förderurkunde)

Auch die unsere Schule wurde bei der Förderaktion der KSK Waiblingen mit 900€ bedacht.
Vielen Dank für diese tolle Unterstützung.