Feriengrüße


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ein turbulentes Schuljahr ist zu Ende, das von uns allen viel Einsatz und Geduld gefordert hat.

Wir wünschen Ihnen trotz allem schöne Ferien und eine gute Erholung.

Am Montag, den 14. September 2020 starten wir in das neue Schuljahr.

 

Bleiben Sie gesund,

die Schulleitung und das Kollegium der Fröbelschule

Donnerstag, 20.Februar 2020 – Schulbandfestival im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen

Am 20.2.20 stand unsere Schulband „Rock-Fox“ zum ersten Mal beim Schulbandfestival im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen auf der Bühne. Das Festival wird jedes Jahr vom Schulamt Backnang veranstaltet, um den Schulbands der Realschulen, Werkrealschulen, Gemeinschaftsschulen und SBBZs im Rems-Murr-Kreis die Möglichkeit zu geben, sich gegenseitig wahrzunehmen. Zudem sollen die Schulbands die Gelegenheit für einen Auftritt auf einer großen Bühne mit Lichtshow und professioneller Anlage haben.

Zugegeben: etwas (sehr) aufgeregt waren wir alle. Schon im Vorfeld bei den Proben, aber erst recht als wir die Bühne sahen, unseren „Soundcheck“ machten und der ersten Band zuhörten. Aber das lange Proben hat sich wirklich gelohnt!
Es war ein unbeschreibliches Gefühl unsere 3 Lieder auf einer so großen Bühne vor begeistertem Publikum zu spielen. Das ganze Festival war toll, die Atmosphäre, das Publikum, die unterschiedliche Musik, die Begegnung mit den anderen Bands, die professionelle Organisation. Wir haben uns vorgenommen nächstes Jahr wieder mit dabei zu sein.

Einen ganz herzlichen Dank auch an alle Eltern und Kolleginnen und Kollegen, die uns unterstützt und die Teilnahme möglich gemacht haben. Ganz besonders auch an alle Klassen, die nach Waiblingen gekommen sind, uns angefeuert und für die tolle Stimmung gesorgt haben – DANKE, mit euch kann man wirklich eine richtige Party feiern!

Text und Bilder: M.Ebner und T.Samrock

Donnerstag, 30. Januar 2020 – Grüffelo – Ein Theaterstück der Kooperationsklassen G1 und 1c

Nachdem wir in den letzten Wochen fleißig geprobt, gesungen, Rollen verteilt, Kostüme zusammengesucht und Kulissen gebastelt hatten war es endlich soweit: der Tag der Aufführung unseres Grüffelo-Theaterstückes stand vor der Türe.

 

Nachdem die Eltern und Geschwister der Klassen 1c der Rainbrunnenschule (die Löwen) und der Klasse G1 der Fröbelschule (die Zebras) alle einen Platz gefunden hatten ging es los.

Alle waren schrecklich aufgeregt und gaben ihr Bestes, egal ob Schauspieler, Sprecher oder Musiker.

Am Ende gab es einen wohlverdienten dicken Applaus, die Aufführung war ein voller Erfolg.

Auch die zweite Aufführung vor den Schülerinnen und Schülern der Grundstufe hat uns und den Zuschauern sehr viel Spaß gemacht.

Für alle, die leider nicht bei den tollen Aufführungen dabei sein konnten, gibt es hier das tolle Grüffelo-Abschlusslied zum Nachhören:

Musik, Bilder und Text: M.Ebner

ACHTUNG UPDATE!!! AN DER FRÖBELSCHULE IST SCHON AB MONTAG KEIN REGULÄRER UNTERRICHT MEHR!!! BITTE LASSEN SIE IHR KIND ZUHAUSE. FÜR EINE NOTBETREUUNG IM AUSNAHMEFALL IST JEDOCH GESORGT!!!

UPDATE!!!

Liebe Eltern,

Auch wir schließen uns den Schorndorfer Schulen an und haben morgen keinen regulären Unterricht mehr!

Für eine Notbetreuung im Einzelfall ist jedoch gesorgt.

Bitte lassen Sie deshalb Ihr Kind wennmöglich Zuhause!
Bitte sagen Sie trotzdem dem Busunternehmen Doez ab, dass Ihr Kind morgen nicht kommt.

Der reguläre Schulbetrieb wird erst nach den Osterferien am Montag, den 20. April wieder aufgenommen.

Weitere Informationen des Kultusministeriums erhalten sie hier: -Info KuMi-

Die Schulleitung der Fröbelschule und das Kollegium wünschen Ihnen, dass Sie und Ihre Kinder gesund bleiben

ACHTUNG!!! Neue Hinweise zum Umgang mit Corona: Erweiterung der Risikogebiete

Liebe Eltern,

das Robert-Koch-Institut hat die internationalen Risikogebiete erweitert!

Auch Gebiete in Südtirol gehören nun dazu!
Hier sehen Sie die aktuelle Auflistung:  -RISIKOGEBIETE-

GENERELL GILT: Wer in einem Risikogebiet unterwegs war, bleibt bitte Zuhause und nimmt Kontakt mit der Schulleitung auf.

Ein entsprechender Elternbrief wurde gestern verteilt: Risikogebiet Corona Stand 06.03.2020

Bitte beachten Sie auch die Hinweise des Kultusministeriums: Hinweise KuMi

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie gesund bleiben und danken für Ihre Kooperation!

Januar 2020 – Besuch der G6 im Limesmuseum

Wir (G6) waren mit unserer Kooperationsklasse (4b) in Aalen im Limesmuseum. Wir sind alle mit dem Zug hin gefahren.

Eine Frau hat uns viel Interessantes über die Römer und den Limes erzählt.

Wir haben uns dort eine römische Stadt aus Lego angesehen und verschiedene römische Spiele gespielt.

Danach durfte jeder sein eigenes Mühlespiel aus einem Ledersäckchen bauen.

 

Am Ende haben wir uns als Römerinnen und Soldaten mit Schwertern, Helmen und Kettenhemden verkleidet.

Bevor wir zum Zug zurück gelaufen sind, haben wir in der Sonne gegessen. Das war ein schöner Tag.

ACHTUNG!!! 20.02.2020 ab ca. 10.30 Uhr Auftritt unserer Schülerband „Rock Fox“ im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen

Die Schulband „Rock Fox“ der Fröbelschule Schorndorf tritt beim diesjährigen Schulbandfestival am Donnerstag, den 20.2.2020 im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen auf.
Die Veranstaltung ist öffentlich, der Auftritt umfasst 3 Lieder und wird entweder um 10.30 oder 11.00 Uhr beginnen.

Wer unsere tolle Schülerband live erleben möchte ist herzlich eingeladen vorbeizukommen und kräftig zu applaudieren!

Weitere Infos zum Schulbandfestival gibt es hier KLICK.

10. Februar 2019 – Sturmfrei

Heute ist sturmfrei.

Nur wenige Schüler sind da.

In meiner Klasse ist keiner da nur ich bin da.

Auch in der Berufsschulstufe bin ich der einzige Schüler.

Heute sind viel weniger Lehrer und Betreuer in der Schule.

Es findet kein Unterricht statt.

Alle sind am Putzen und Aufräumen, das ganze Schulhaus wird  blitzblank.

Schorndorf den 10.02.2020

Bericht von Severin