Juni 2022 – Schulübernachtung der H6

WIR WAREN IM BUBBLE-TEA-LADEN.
WIR WAREN IN DER FORSCHERFABRIK.
ICH BIN HOCH UND RUNTER GEFAHREN.

Wir haben noch einen Film geschaut. Wir haben Pizza gegessen.

HIER HABEN WIR GESCHLAFEN.
WIR ALLE HABEN GEFRÜHSTÜCKT.
ZUM FRÜHSTÜCK GAB ES BRÖTCHEN.

Schön war´s!!!

Bilder und Text: H6

Mai 2022 – An der Fröbelschule wird gebuttert

Um das Buttern zu zeigen kam Frau Eisenbraun von den Landfrauen zu Besuch in die Klasse G3. Sie brachte alle Geräte mit, die man früher zum Buttern verwendete.
An diesem Vormittag stellte jedes Kind ein eigenes Stück Butter her. Seit dem ist in der Zebraklasse „alles in Butter“!

Wie das genau ging berichten die Zebrakinder:

„Wir haben Butter gemacht. Wir haben die Sahne gedreht“
„Wir haben die Butter im Eiswasser gewaschen.“
„Die Butter kommt in eine Form. AUf der Form war eine Blume und auf der Butter.“
Wir haben dann von einem Laib Brotscheiben abgeschnittten. Darauf haben wir dann die Butter draufgestrichen. Es hat richtig lecker geschmeckt.“

Bild und Text: U.Bahmüller (G3)

März 2022 – Die H6 besucht das Stadtmuseum in Schorndorf

AUSFLUG DER H6 INS STADTMUSEUM SCHORNDORF

WIR SIND MIT DEM SCHULBUS GEFAHREN:

SO SAH EIN BETT FRÜHER AUS:
ALTE GARTENGERÄTE
DAS FACHWERKMODELL VOM STADTMUSEUM
EINE FACHWERKMAUER
AN DER WEINPRESSE
EINE KÜCHE VON FRÜHER
EINE ALTE WASCHMASCHINE
DAS NEIDKÖPFLE
WIR MACHEN UNSERE EIGENEN FACHWERKHÄUSER
BEIM BASTELN
UNSERE GEBASTELTEN FACHWERKHÄUSER

SCHÖN WAR ES!

Text und Fotos: Klasse H6

10.Februar 2022 – Deutsch Projekt der H6 zum Thema „Fabeln“ mit Stop-Motion-Film

DER LÖWE UND DIE  MAUS

UNTER EINEM BAUM SCHLÄFT EIN LÖWE.

EINE  MAUS LÄUFT AUF IHM HERUM.

ER WIRD WACH. ER FÄNGT DIE MAUS. ER WILL SIE FRESSEN.

DIE MAUS HAT ANGST. SIE BETTELT: „BITTE LASS MICH FREI. ICH VERSPRECHE, DASS ICH DIR AUCH EINMAL HELFE!“ DER LÖWE LACHT DIE MAUS AUS: „DU BIST ZU KLEIN, UM MIR  ZU HELFEN.“ ABER ER LÄSST SIE FREI.

EIN PAAR TAGE SPÄTER. DER LÖWE GEHT SPAZIEREN. ER GERÄT IN EIN NETZ. ER IST GEFANGEN.

DIE MAUS KOMMT VORBEI. SIE BEISST DAS NETZ KAPUTT. SIE BEFREIT DEN LÖWEN.

AUCH  EINE KLEINE MAUS KANN EINEM GROSSEN LÖWEN HELFEN.

Geschrieben von der H6

November 2021 – 2. Platz beim Corona-Kreativ-Wettbewerb des Rems-Murr-Kreis

Im Frühling 2021 nahm die Klasse G2 (letztes Schuljahr G1) am Corona-Kreativ-Wettbewerb des Rems-Murr-Kreis teil.
Bei der Preisverleihung am 10. November 2021 in der Fellbacher Schwabenlandhalle waren Lara, Alexandra und Maxi dabei.
Mit ihrem tollen „Coronakreisel“ belegten sie einen der 2.Plätze.

Als Preis gab es eine Urkunde, einen Scheck über 700 Euro und viel Applaus vom Publikum.
Die ganze Fröbelschule freut sich mit der G2 über diese bemerkenswerte Leistung.

Juli 2021 – Ausflug zu Ponylina in Schorndorf

Vesperpause mal anders und …

inmitten von Ponys und …

„Da war ein Esel, der kriegt ein Baby!“

„Pferd streicheln!“

„Pony sauber gemacht mit Lina!“

„Hopp Hopp!“

„War so schön!“

Die Klasse G3 sagt nochmal Danke für den tollen Vormittag bei Ponylina.

(geschrieben von den Tiger-Schülern der Klasse G3)

Dienstag 29. Juni 2021 – Zebras (G2) und Tiger (G3) mit dabei beim Spendenlauf zugunsten des SOS-Kinderdorfs

Stolze 4 Kilometer haben einige Grundstufenschüler am letzten Dienstag zusammen zurückgelegt. Ausgestattet mit tollen Startnummern konnte man die frohgelaunten Tiger und Zebras über die blaue Bahn des SG-Stadions flitzen sehen. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm fiel der Startschuss für die 400 Meter lange Strecke. Alle kamen ans Ziel und wurden bejubelt und gefeiert. Zurück an der Schule gab es dann das wohlverdiente Eis für jeden „Finisher“!

(Text und Bilder N.Eisenbraun)

23.06.2021 – Das Schmetterlingsprojekt der H4

Die Eier vom Schmetterling sind auf einem Blatt.

Die Raupen haben viel gefressen.

Die Raupen haben sich verpuppt

DER SCHMETTERLING IST GESCHLÜPFT.

Die Schmetterlinge wohnen in einer Voliere.

DIE SCHMETTERLINGE FRESSEN ORANGE UND ZUCKERWASSER.

Wir lassen die Distelfaltrer frei.

(geschrieben von den Schülern der H4)

15. Februar 2021 – Fasching an der Fröbelschule mal anders

Fasching

Liebe Schüler,

Normalerweise ist bei uns an der Fröbelschule an Fasching immer ein großes Fest. Dieses Jahr ist leider alles anders. Damit trotzdem gute Laune bei euch aufkommt, haben sich die Lehrer der Fröbelschule extra für euch lustig verkleidet und Fotos davon gemacht.

Könnt ihr erraten, wer hier Fasching feiert?

Versucht alle Lehrer aus eurer Stufe beim Namen zu nennen.

Wer es schafft einen (oder alle?) Lehrer zu erkennen wird für die schriftliche Antwort an den Klassenlehrer mit einem kleinen Preis belohnt werden.

Habt ihr Zuhause auch Fasching gefeiert?
Dann bringt doch ein Foto von euch in eurem Kostüm nach den Ferien in die Schule mit.

Viel Spaß beim Erraten und Schönen Fasching!

Eure Lehrer der Fröbelschule

Dezember 2020 – Wir halten zusammen – die Fröbelschule „erstrahlt“ im Kerzenschein


Eine Kerze für dich, weil wir uns gerade nicht treffen können.

Eine Kerze für dich, weil wir von einander Abstand halten müssen.

Eine Kerze für dich, weil zurzeit vieles anders ist.

Eine Kerze für dich, weil ich dir damit sagen möchte: „Ich denk´an dich!

Eine Kerze für dich, weil ich mich freue, dass es dich gibt.

Eine Kerze für dich, weil ich dir Frieden wünsche und keinen Streit.

Eine Kerze für dich, als Zeichen der Hoffnung, dass es irgendwann wieder wie früher sein wird.

Eine Kerze für dich, weil wir zusammenhalten…
(Text und Bilder-Collage von einer kreativen Lehrerin)
(Die tollen Kerzen als Fensterbilder haben alle unsere Klassen erstellt)